• Panier
  • Votre panier est vide !

Mot de passe oublié

Or connect with

Trépied de voyage TM2324 léger pour appareil photo Canon Nikon DSLR 62 pouces en aluminium

Modèle : KF09.007

Trépied de voyage TM2324 léger pour appareil photo Canon Nikon DSLR 62 pouces en aluminium
19/11/2015
5
Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design
K&F Concept® Professionell tragbares Stativ Modell 1+ Lieferumfang:- Stativ- Tragetasche- Bedienungsanleitung (englisch, chinesisch)+ Design:Das Stativ Modell 1 macht nach dem Auspacken einen wertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist sehr gut. Alles ist sauber verarbeitet und es gibt keine scharfen Grate oder Kanten. Die dominierende Farbe ist schwarz, einige Teile goldfarben was dem Stativ ein edles Aussehen verleiht.Zusätzlich zum Stativ gibt es eine Tragetasche. Diese ist sehr stabil und kann getragen, als auch als Umhängetasche benutzt werden. Die Verarbeitung ist absolut einwandfrei. Bei der Tragetasche fällt noch auf, dass die Seitenwände der Tragetasche ganz dick abgefüttert sind, damit auch ja beim Tragen nicht Teile des Stativs unangenehm auf den Körper drücken. Auch beim Trageriemen hat man eine dickes Polster für die Schulter nicht vergessen. Ansonsten passt das Stativ gerade so dort hinein.Der Stativkopf wird zusätzlich geschützt durch einen darüber gezogenen samtigen Beutel.+ Bedienung:Zum Aufstellen Werden die Füße vom Stativkopf um 160° nach unten geklappt. An oberen Ende des Stativfußes gibt gibt es einen Knopf, wo die Füße in einem bestimmten Winkel einrasten können. Insgesamt sind das drei mögliche Positionen. Zum schnellen Tragen hat das Stativ an dem einen Bein eine Schaumstoffummantelung. Damit es nicht bei stärkerem Wind umfällt besitzt es unten wo die Füße zusammen laufen einen Haken, für das Anbringen eines Gewichtes, z. B. einem Sandsack.Zur Höhenverstellung der Füße gibt es ganz unten an den je drei Hebel (Beinklemmen). Diese kann man ausklappen und das Stativbein auf die gewünschte Länge ausziehen. Danach legt man den Hebel wieder um und das Bein wird arretiert. Das funktioniert sehr gut und die Füße rasten in der gewünschten Position sicher und fest ein.Zur Höhenverstellung der Mittelsäule gibt es einen Stellring, der im oberen Teil goldfarben ist. Dreht man diesen nach Links, kann man nach der Überwindung eines Widerstandes die Mittelsäule nach oben oder unten schieben. Auf die hier sonst übliche Kurbel wurde verzichtet.Am Stativkopf gibt es drei Feststellschrauben. Mit der kleineren unteren kann der Kopf um 360 Grad gedreht werden. Dafür gibt es auch eine Gradeinteilung in 10er Schritten. Die Striche sind gut zu erkennen, die Zahlen 30, 60, 90 usw. sind sehr klein. Ein weißes Dreieck zeigt auf den eingestellten Winkel. Mit der unteren kleinen Stellschraube kann der Winkel arretiert werden.Weiter oberhalb befindet sich eine große Stellschraube. Mit ihr kann das Kugelgelenk aktiviert bzw. festgestellt werden. Ist das Kugelgelenk aktiviert kann der Aufsatz mit dem Fotoapparat (oder auch anderen Gerätschaften) beliebig in alle Richtungen bewegt werden.Ganz oben befindet sich die Platte zur Befestigung des Fotoapparates. Durch Drehen des obersten Stellrades kann die Befestigungsplatte abgenommen und am Gewinde an der Unterseite des Fotoapparates befestigt werden. Um die Schraube festzuziehen, kann man sich mit einer Münze helfen, welche in den Schlitz der Schraube passt. Nun kann die Platte wieder aufgesetzt und mittels der Stellschraube festgezogen werden. Die Kamera sitzt dann absolut fest am Stativ. Damit die Kamera auch gerade ausgerichtet ist, gibt es eine Libelle. Befindet sich die Luftblase genau im schwarzen Kreis, dann ist die Kamera horizontal korrekt ausgerichtet.Die Kamera kann nach links und rechts horizontal geschwenkt werden, oder auch um 90 Grad vertikal gedreht werden. Dazu gibt es an der einen Seite beim Kugelgelenk einen Schlitz, damit die Kamera abgekippt werden kann.+ Fazit:Das Stativ ist rundherum ordentlich verarbeitet, stabil und gut zu bedienen. Die Kamera wackelt nicht, auch wenn Sie mal etwas schwerer durch aufgeschraubtes Zubehör ist (8 kg Belastbarkeit). 1,25 kg Gewicht ist auch nicht zu schwer zum herum tragen und die Tragetasche ist ebenfalls von guter Qualität. Die max. Höhe beträgt 1,58 m.Für diese Kamera kann ich meinerseits auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen. Für höhere Ansprüche gibt es ja noch andere Modellvarianten des gleichen Händlers.
Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design Stabiles Stativ mit guter Verarbeitung und wertigem Design